I Expect You To Die 3 im Test: So geht Virtual Reality (2024)

Review

Josef Erl I Expect You To Die 3 im Test: So geht Virtual Reality (1) I Expect You To Die 3 im Test: So geht Virtual Reality (3)

I Expect You To Die 3 im Test: So geht Virtual Reality (5)

Bild: Schell Games

Das Agenten-Abenteuer I Expect You To Die 3 schickt euch zum dritten Mal auf geheime VR-Mission. Wie schlägt sich das VR-Spiel auf der Meta Quest 2?

Ich wurde vergiftet, per Schleudersitz aus dem fahrenden Auto befördert, habe mir versehentlich eine Rohrzange gegen den Kopf geschlagen und mich mit explosivem Vodka in die Luft gesprengt. Das VR-Spiel „I Expect You To Die 3: Ein Rädchen im Getriebe“ macht seinem Namen alle Ehre und lässt mich als Agent Phoenix ein ums andere Mal von der virtuellen Klippe springen. Ob die Kreativität des neuesten Ablegers der VR-Puzzle-Reihe auch abseits der Bildschirmtode anhält, erfahrt ihr in meinem Test.

Inhalt

I Expect You To Die 3: Review in aller Kürze

I Expect You To Die 3 ist ein VR-Spiel, wie es sein muss. Interaktiv, kreativ, zugänglich. Die intuitive Steuerung und der hohe Komfort machen es auch für VR-Neulinge zu einer großartigen Erfahrung. Die Agenten-Geschichte lässt kein Klischee aus und bringt mich ein ums andere Mal zum Schmunzeln. Dazu kommen anspruchsvolle Rätsel und kreatives Level-Design. So geht VR – bitte mehr davon!

Verfügbar für: Meta Quest 2, Quest 3, Quest Pro, SteamVR

Primär getestet auf: Meta Quest 2

Ihr solltet I Expect You To Die 3 spielen, wenn …

  • euch die ersten beiden Teile gefallen haben,
  • ihr knackige VR-Rätsel liebt und
  • Agenten-Parodien wie Austin Powers genau euer Ding sind.

I Expect You To Die 3 ist für euch weniger geeignet, wenn …

  • ihr nach zwei Teilen genug vom Agenten-Setting habt,
  • euch Puzzle-Spiele generell nicht zusagen und
  • ihr VR-Spiele nicht gern im Sitzen spielt.

Grandios inszenierter Agenten-Escape-Room

I Expect You To Die 3 startet mit einem kurzen Tutorial, bevor es euch in eine der besten Intro-Szenen schickt, seit es VR-Spiele gibt. Inspiriert von den klassischen James-Bond-Filmen, gleitet ihr durch nahtlos ineinander übergehende Szenen, begleitet vom Schatten der Antagonistin und einem fantastischen Song, der glatt aus dem nächsten Bond-Film stammen könnte.

Der dritte Teil der Agenten-Saga ist – wie schon die Vorgänger – im Kern ein virtueller Escape-Room. Jede Mission schmeißt mich in ein neues Szenario und ich muss selbst herausfinden, was hier zu tun ist. Erst durch Inspizieren meiner Umgebung komme ich voran.

Im Level-Design stecken sehr viel Liebe zum Detail und unzählige Agenten-Klischees, die mich immer wieder zum Schmunzeln bringen.Besonders lobenswert ist die durchgehend hohe Qualität aller Sprecher:innen, die meine teils absurden Aktionen mit amüsanten Kommentaren begleiten.

Knackige Rätsel und viel Interaktivität

In Schubläden, Spinden, Notizen oder Audiologs, finde ich Hinweise, die mich meinem Ziel näherbringen. Mal muss mich einen versteckten Computer finden, mal einen Roboter austricksen oder einen Fingerabdruckscanner überlisten.

Dabei kann ich alles ausprobieren, was die Umgebung hergibt und viel Unsinn fabrizieren, der mich ein ums andere Mal in den Bildschirmtod führt. VR-Agent:innen müssen ordentlich Hirnschmalz investieren, wenn sie durch die Kampagne kommen wollen. Die Rätsel sind mitunter ziemlich knackig, bleiben aber stets fair.

Ein Fünkchen Agenten-Rogue-like

Die anfangs skizzierten Tode sind dabei Programm. Drückt ihr den falschen Knopf oder mischt versehentlich zwei inkompatible Flüssigkeiten, endet die Mission vorzeitig und es geht von vorn los. Innerhalb eines Auftrags gibt es keine Checkpoints, was gelegentlich frustrierend sein kann.

I Expect You To Die 3 im Test: So geht Virtual Reality (6)

  • I Expect You To Die 3 im Test: So geht Virtual Reality (7)MIXED.de ohne Werbebanner
  • I Expect You To Die 3 im Test: So geht Virtual Reality (8)Zugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • I Expect You To Die 3 im Test: So geht Virtual Reality (9)Kündigung jederzeit online möglich

ab 3,50 € / Monat

Jetzt unterstützen

I Expect You To Die 3 im Test: So geht Virtual Reality (14)

Der wiederkehrende "Robutler" sorgt in I Expect You To Die 3 für einige Lacher. | Bild: Schell Games

Besonders, wenn ihr mehrmals am gleichen Rätsel scheitert und alle vorherigen wiederholen müsst, bevor ihr es erneut probieren dürft. In den meisten Fällen verabschiedete ich mich aber mit einem Schmunzeln und war motiviert, es beim nächsten Mal besser zu machen.

Dennoch wäre eine dezente Hinweisfunktion wünschenswert gewesen. Zur Not könnt ihr in den Optionen zur Barrierefreiheit die aktuelle Mission immerhin überspringen und die nächste Aufgabe in Angriff nehmen. Dabei verpasst ihr natürlich sämtliche Nebenaufgaben, Fundstücke und Story-Einlagen. Immerhin fasst euer Kollege die Geschehnisse im Anschluss kurz zusammen.

Clevere Telekinese-Funktion und Action im Sitzen

Gespielt wird I Expect You To Die 3 im Sitzen, was nicht heißt, dass das Spiel keine Action-Einlagen bietet. Es gibt Verfolgungsjagden, Feuergefechte und andere Konfrontationen, die stets zu überraschen wissen.

Damit ich während der Rätselphasen sämtliche Gegenstände im Raum erreiche, wurde Agent Phoenix dankenswerterweise ein Telekinese-Chip ins Hirn gepflanzt. Mit Joystick und gehaltener Trigger-Taste bewege ich Objekte durch die Luft oder lege entfernte Schalter und Hebel um.

I Expect You To Die 3 im Test: So geht Virtual Reality (15)

Die Rätsel in I Expect You To Die 3 sind stets fordernd, aber nie unfair. | Bild: Schell Games

Da sich im Laufe einer Mission ordentlich Zeug um mich herum ansammelt, kann es schnell unübersichtlich werden. Hier versucht I Expect You To Die 3 mit einer Freeze-Funktion für Ordnung zu sorgen. Bewege ich ein Objekt per Telekinese, kann ich es per Tastendruck in der Luft schwebend „verankern“, mich um etwas anderes kümmern und später wieder darauf zurückgreifen.

Dadurch muss ich nicht ständig nach neuen Ablagemöglichkeiten suchen. Die Steuerung geht leicht von der Hand und ist sehr intuitiv. Nur bei zeitkritischen Rätseln, bei denen ich mehrere Objekte schnell umherwirbeln muss, kann das Handling manchmal fummelig werden.

I Expect You To Die 3-Fazit: Agenten-Spaß mit Kopfnüssen

Entwickler-Studio Schell Games gelingt es, den Charme alter Agenten-Film-Klassiker einzufangen und ihn in ein anspruchsvolles, amüsantes und technisch einwandfreies VR-Spiel zu packen. Garniert mit einer Prise nie zu aufdringlichem Humor, tollen Sprecher:innen, einer netten Geschichte und ganz viel Liebe zum Detail, macht auch der dritte Teil der Reihe durchgehend Spaß.

Die Rätsel sind stets anspruchsvoll, steigern sich sinnvoll innerhalb der Missionen und bleiben dabei stets fair. Lediglich eine kleine Hinweis-Funktion für die ganz harten Kopfnüsse hätte nicht geschadet. Da es keine Checkpoints innerhalb der Missionen gibt, kann es schnell zu Frustmomenten kommen, wenn der Knoten einfach nicht platzen will.

I Expect You To Die 3 könnt ihr hier kaufen

I Expect You To Die 3 im Test: So geht Virtual Reality (17)

Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.

I Expect You To Die 3 im Test: So geht Virtual Reality (2024)

FAQs

How to beat the robot in Ieytd 3? ›

Survive the battle
  1. Hint 1. The robot's got a laser! It seems to overheat after using it.
  2. Hint 2. The robot's chest looks weak and prone to damage when overheating.
  3. Solution. Add vodka to the co*cktail shaker, shake it till steaming, then blow it up near the robot while it is overheating.

Is there AI expect you to die 3? ›

I Expect You To Die 3, the next installment in the award-winning virtual reality franchise, takes you on another riveting ride through the treacherous world of espionage.

How much does IEYTD3 cost? ›

What is the price of the game? I Expect You To Die 3: Cog in the Machine is priced at $24.99 USD across all platforms.

What is the antidote in I Expect You To Die 3? ›

The recipe for the antidote will be printed, which is two parts tonic and one part vodka; this will then allow you to make the antidote and once it's shaken until steaming like the recipe suggests, you can finally drink it.

How to give robutler an agent drink? ›

While Dr. Prism's hologram is in the room, use the soundboard to say either "Agent Superior," or "Robot Failure." Save a shrimp tail from the drink Robutler brings you and use it instead of the plug. Make a Vesper drink (3p Gin, 1p Vodka) and pour it over Robutler.

How to not drill slaughterhouse melvin? ›

Souvenirs
  1. Don't Drill Slaughterhouse Melvin. As soon as the new robot comes in, wiggle the stalactite directly above him back and forth.
  2. Avoid Tightening Any Pipes. Use two of the three pieces of bubblegum to secure the pipes. ...
  3. Give Left Robot A New Purpose. ...
  4. Speedrun. ...
  5. Phantom Medal. ...
  6. Robot Trophy.

Is Ieytd 3 out yet? ›

'I Expect You To Die 3' Launches in 2023 | Meta Quest Blog.

How long is Ieytd 3? ›

Updated:
Single-PlayerPolledAverage
Main Story55h 10m
Main + Extras57h 14m
Completionist312h 24m
All PlayStyles137h 38m

How old is John Juniper? ›

In 1885 he caught a chill in the match against Cambridge University in 1885, which developed into typhoid fever, which resulted in his death, at Southwick, at the age of 23.

What happened to Agent Phoenix in I Expect You To Die 2? ›

The Agent obtains the briefcase and aborts the launch using the elevator's power supply. This causes the Agent to plummet to their death while Zor destroys the building, but saving the world.

Who is the villain in I Expect You To Die 2? ›

After the events that took place on the death engine, Dr. Zor(and the rest of the world) believe you are dead. And this is quite a time to have that advantage, because Zor is seeking global domination. Our time frame to stop him is rapidly closing, and it is up to you to stop Dr.

Where is the second blizzard machine in I expect you to die 3? ›

Once you have access to both the flare gun and the fireworks, you will want to use the flare gun to destroy two snow machines. The first snow machine is visible on the rightmost mountain, and the second snow machine is hidden behind the second mountain from the left.

How do you beat the robot in Wolfenstein? ›

When encountering Guard Robots, the best thing a player can do is to use energy weapons (if available), explosives, or dual wield weapons. The most expedient way to dispatch these robots is to attack their vulnerable rear. On their upper back is a circular light. This is an extremely weak region.

How do you beat the ancient robot dungeon? ›

For this legendary dungeon, it's highly recommended to use forms that deal damage from afar just to make sure you won't get pinned down. Ranger's Dodge is a really good ability to have here as the invincibility frames will help you dodge the bone projectiles from exploding corpses.

How do you beat the big robot? ›

Throwing a tesla grenade at the Heavy Robot will temporarily stun it, if the player is quick enough they can get behind the robot and shoot it in its weak spot; the 2 batteries in its shoulder blades.

How do you beat level 3 in alien isolation? ›

Calmly make your way downstairs to the main lobby area, heading for the elevator. Make sure that the Alien has left the area before you continue approaching the elevator. At the elevator, use the Security Access Tuner to hack it, enter it, and press the button to go to Seegson Communications, thus ending the mission.

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Greg O'Connell

Last Updated:

Views: 6148

Rating: 4.1 / 5 (62 voted)

Reviews: 85% of readers found this page helpful

Author information

Name: Greg O'Connell

Birthday: 1992-01-10

Address: Suite 517 2436 Jefferey Pass, Shanitaside, UT 27519

Phone: +2614651609714

Job: Education Developer

Hobby: Cooking, Gambling, Pottery, Shooting, Baseball, Singing, Snowboarding

Introduction: My name is Greg O'Connell, I am a delightful, colorful, talented, kind, lively, modern, tender person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.